Aktuelles

Artikel: Gert Polli spricht über: Sicherheit [Truppendienst]

Truppendienst, 18. Dezember 2017 TRUPPENDIENST traf Dr. Gert Polli am 5. Oktober 2017. Der ehemalige Berufsoffizier mit letzter Verwendung im Heeresnachrichtenamt (HNaA), Gründer und erster Leiter des Bundesamtes für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT), ehemaliger Chef der Konzernsicherheit bei Siemens, Privatunternehmer

Document: A New National Security Strategy for a New Era [The White House]

The White House, December 18, 2017 The publication of the National Security Strategy (NSS) is a milestone for any presidency. A statutorily mandated document, the NSS explains to the American people, U.S. allies and partners, and federal agencies how the President

Artikel: Pläne zur Fusion der Geheimdienste sorgen für Wirbel

Margaretha Kopeinig, Kurier.at, 16. Dezember 2017 Die drei bestehenden Sicherheitsdienste sollen enger zusammengeführt und einer Kontrolle unterstellt werden. Die Freiheitlichen haben in der neuen Bundesregierung die Kontrolle über sämtliche Fragen der inneren Sicherheit und der Verteidigung. Beide Ressorts werden künftig

Article: China’s Shigatse Gets New Infrastructure

Published on offiziere.ch, November 27, 2017 Satellite imagery has revealed some new developments at the Shigatse civil-military airfield, the closest People’s Liberation Army Air Force deployment near the disputed Doklam plateau. Sentinel 2 imagery captured on 11 November 2017 shows

Medienmitteilung: Markus Seiler wird neuer Generalsekretär des EDA

Bern, 08.11.2017 – Auf Vorschlag des Vorstehers des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten, Ignazio Cassis, hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 8. November 2017 Markus Seiler zum neuen Generalsekretär des EDA ernannt. Markus Seiler, der zurzeit den Nachrichtendienst des

VSN-Bulletin

Härtetest für den Leopard 2-Panzer

Patrick Truffer Ende August 2016 startete die Türkei die Operation “Schutzschild Euphrat” mit dem Ziel, südlich der türkischen Grenze eine Sicherheitszone zu schaffen. Zusätzlich zum Schutz vor Kämpfern der Terrororganisation „Islamischer Staat“ (IS), soll damit auch die Ausbreitung der kurdischen

Nordkorea – leben mit dem Status Quo

Patrick Truffer Am 9. September 2016 führte Nordkorea den fünften Atombombentest durch. Dabei handelt es sich um die bis jetzt stärkste Detonation im Rahmen der nordkoreanischen Testreihe (Schätzungen liegen zwischen 10-20 kT).[1] Doch das ist nicht die einzige besorgniserregende Entwicklung:

Buchbesprechung: Jacques Baud, “Terrorisme: mensonges politiques et stratégies fatales de l’Occident”

Dr. Adrian Hänni In seinem Buch “Terrorisme: mensonges politiques et stratégies fatales de l’Occident” übt Jacques Baud radikale Kritik am “Krieg gegen den Terrorismus”, wie er vom Westen, und insbesondere von den USA, Grossbritannien und Frankreich, geführt wird. Mit den

Buchbesprechung: Schweizer Terrorjahre – Das geheime Abkommen mit der PLO

Lukas Hegi, CR VSN-Bulletin Der nie restlos aufgeklärte und ungesühnte Terroranschlag auf eine Maschine der Swissair im Jahre 1970 bewegt die Gemüter bis heute. Viele Spekulationen standen im Raum, doch fehlten bisher stichhaltige Beweise, um die Vermutungen zu belegen. Der

Zur Strategie des IS hinter den Anschlägen in Europa und den USA – Was will der Islamische Staat?

Dr. Adrian Hänni und Lukas Hegi In einem Leitartikel räsonierte neulich der Chefredaktor einer Schweizer Tageszeitung anlässlich der Gewalttat von Nizza über das Kalkül hinter den Anschlägen des IS in den europäischen Städten und gelangte dabei zur Einschätzung, dass die